EMP 4.0 - Export Management Platform

Die EMP 4.0 - Export Management Plattform 4.0 ist eine internetbasierte Cloudlösung, die eine ganzheitliche, digitalisierte und vernetzte Abwicklung des Exportprozesses ermöglicht. Durch die Vernetzung unterschiedlicher Prozessbeteiligter entlang der Transportkette werden bereits bestehende lokale Plattformen und Anwendungen sowie zahlreiche bilaterale Abstimmungsprozesse in einem einzigen System gebündelt.

Die transparente Bereitstellung sämtlicher transportbezogener Daten und permanente Verfügbarkeit für alle Prozessbeteiligten an einem zentralen Ort ermöglicht eine hohe Planungssicherheit sowie eine effizientere, d.h. schnellere und kostengünstigere Transportabwicklung. Die Plattform wurde gemeinsam mit verschiedenen Marktakteuren entwickelt und bildet daher zahlreiche Anwendungsfälle aus der Praxis ab.

Die EMP 4.0 integriert alle in die Exportprozesse beteiligten Partner:

User

Use Cases:

Interner Ordner der IHATEC-Forschungsgruppe