Zollsoftware für Belgien (PLDA)

Unsere Zollsoftware ZODIAK GE ist für das Zollverfahren Export in Belgien zertifiziert. Die Zertifizierung für Import und NCTS ist für das Jahr 2017 geplant. Darüber hinaus bietet ZODIAK GE für die Zollabwicklung in Belgien jede Menge smarter Zusatzfunktionen, die Ihnen bei Ihren Arbeitsabläufen deutliche Vereinfachungen bieten.

Sie müssen ZODIAK GE nicht für viel Geld kaufen, sondern können die Software mieten. Sie ist wie unsere anderen Softwarelösungen als SaaS-Lösungen verfügbar. Auch können Sie ZODIAK GE über Schnittstellen nahtlos in Ihre Inhouse-Systeme integrieren. Dadurch fließen die für die Zollabwicklung relevanten Daten direkt aus dem eigenen Vorsystem bzw. Transport Management System in ZODIAK GE und können dort bearbeitet und an das Zollsystem e-dec gesendet werden. Die Integration kann so tief gehen, dass die Zollabwicklung weitestgehend automatisiert über Ihr Vorsystem abgewickelt werden kann.

ZODIAK GE gehört zur DAKOSY-GE-Familie und ist mit den Logistik-Lösungen CargoSoft GE (Transport Management System) und UNIKAT GE (Truck, Rail Intermodal) kombinierbar. Bei gleichzeitiger Nutzung dieser Softwarepakete können Sie mit einmal erfassten Sendungsdaten die gesamte Logistikabwicklung entlang der Transport Chain inklusive der Zollabwicklung und Abrechnung einfach, transparent und kostengünstig beschleunigen.

Unterstützte Zollverfahren

ZODIAK GE unterstützt Sie bei der Zollausfuhrabwicklung via Sagitta/AGS. Neben der reinen Zollabwicklung bietet ZODIAK GE weitere smarte Funktionen. Hierzu gehören insbesondere: 

  • Aktive/Passive Veredelung
  • Sanktionslistenprüfung (Compliance)
  • Integrierter EZT / Exportkontrolle. 

Selbstverständlich kann ZODIAK GE über die BOX-Schnittstelle in Ihr Vorsystem oder Transport Management System integriert werden, so dass die Zollanmeldung direkt und automatisiert aus Ihrem IT-System heraus erfolgen kann. 

Zusätzliche Funktionen

Über die in unsere Softwarelösungen integrierte Sanktionslistenprüfung können Sie die gesetzlich vorgeschriebene Prüfung aller Geschäftskontakte zur Erkennung und Verhinderung von verbotenen Geschäftsbeziehungen in Ihre Unternehmensabläufe einbinden. 

Um eine höchstmögliche Sicherheit Ihrer Prozesse zu gewährleisten, ermöglicht die Belegprüfung einen Check auf der sogenannten „letzten Meile“. Mit dieser wird sichergestellt, dass zum tatsächlichen Zeitpunkt der geschäftlichen Tätigkeit die aktuell gültigen Listen zur Prüfung herangezogen werden. Natürlich kann auch eine Blockprüfung der Stammdaten integriert werden. Selbstverständlich wird der Integrationsprozess in Ihre Geschäftsabläufe durch unsere Spezialisten begleitet.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • Europaweit einheitliche und moderne Oberfläche
  • Zertifiziert für DE, AT, CH, NL und BE
  • Mandantenfähig
  • Zeitsparende Automatismen im Bereich der See- und Luftfrachtabfertigung
  • Hohe Anwendungsergonomie
  • Frei wählbare Integrationstiefe
  • Internationale zollfachliche Beratung
  • Help-Desk rund um die Uhr (24x7)
  • SaaS (mieten statt kaufen)
  • in Java programmiert

BOX-Schnittstelle

Über die BOX-Schnittstelle können Sie Ihr eigenes Vorsystem als Basis für Ihre Zollabwicklung einsetzen. Die Daten aus dem Vorsystem, z B. dem TMS oder Warenwirtschaftssystem fließen über die BOX (Business Objects Exchange) in ZODIAK GE. Bei Bedarf können Sie Ihre Daten in ZODIAK aufrufen, ändern, vervollständigen und weiter an den Zoll senden. 

Die Kommunikation mit dem Zoll erfolgt immer über ZODIAK GE als prüfendes und vermittelndes System. Da die Integrationstiefe der BOX variabel ist, können Sie entscheiden, welcher Integrationsgrad für Ihr Unternehmen optimal ist. Selbstverständlich wird der gesamte Umsetzungsprozess durch unsere BOX-Spezialisten begleitet.

Kundenstimmen

Der Logistikdienstleister Agility gehört zu den Top-Nutzern der Import Message Platform (IMP). Dank dieser Plattform erreicht Agility deutlich kürzere und effektivere Abwicklungsprozesse bei der Importabwicklung über den Hamburger Hafen.


Lesen Sie die ganze Story

Der Logistikdienstleister Agility gehört zu den Top-Nutzern der Import Message Platform (IMP). Dank dieser Plattform erreicht Agility deutlich kürzere und effektivere Abwicklungsprozesse bei der Importabwicklung über den Hamburger Hafen.


Lesen Sie die ganze Story

Sie möchten das auch ?

Kein Problem. Schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht.

Wir melden uns bei Ihnen:

... oder rufen Sie uns gerne an:

DAKOSY-Zentrale (Hamburg): +49 40 37003-0

bei DAKOSY-Süd (Freiburg): +49 761 4787-182

DAKOSY West (Bochum): +49 234 325 48910

bei DAKOSY-NL (Eindhoven): +31 40 303 1934

Wir freuen uns auf Sie!