Anwendungsportal Cargo Communications

Seehafen / Flughafen

Seehafen

Unsere Services, Apps und Anwendungen für die Seehäfen

Mit eDeclaration erfüllen Carrier und Schiffsanmelder alle Meldeformalitäten beim Einlaufen/Auslaufen in/aus EU-Häfen.

Über GEGIS kommunizieren Terminals und Carrier ihre Gefahrgutanmeldungen and die Wasserschutzpolizei.

Mit der IMP beschleunigen Spediteure, Empfänger und Terminals ihre Importprozesse über den Hamburger Hafen.

Internet-Anwendung zur Überprüfung von Containernummern.

Anzeige aller Schiffsabfahrten für bis zu drei Monate im voraus (Hamburg/Bremen).

Erfassung neuer Schiffsabfahrten für die Anzeige in Ships.

Über das VGM-Portal kommunizieren Spediteure und Verlader das verifizierte Bruttocontainergewicht an die Carrier.

Internetanwendung zum Melden von Außenbordverladungen im Hamburger Hafen.

Hamburger Packbetriebe melden das Gate-In von LCL-Sendungen an ZAPP und leiten den ATLAS-Ausfuhrprozess ein.

Internet-Auskunft für Z-Nummern und B-Nummern.

Internet-Anwendung für die Abfrage von BHT-Referenzen (Bremische Häfen).

Flughäfen

Unsere Services, Apps und Anwendungen für die Flughäfen

Spediteure, Handlingagenten überwachen in ZAPP-Air den Zollstatus ihrer Luftfrachtsendungen und setzen entsprechende Meldungen ab (z.B. Umfuhr, Ausgangsbestätigung, GateIn).

Spediteure, Handlingagenten, Trucker und Airlines realisieren einen frühzeitigen Datenaustausch am Flughafen und damit eine vorausschauende Planung bis hin zu Slotbuchungen für An- und Abholungen.

Über INFr8 empfangen, erfassen und kommunizieren Spediteure und Gefahrgutdeklaranten die eDGD/Shipper und kommunizieren sie mit den Versendern und den Handlingagenten am Flughafen.