Import Management Platform

Die IMP unterstützt als Single Window die Anforderungen der Carrier, Terminals, Spediteure, Transporteure, Importeure und der involvierten Behörden. Sie ermöglicht diesen den elektronischen und teilweise automatisierten Informationsaustausch und damit eine insgesamt effektivere und beschleunigte Importabwicklung.

Die IMP bildet für jeden Importvorgang aus dem Manifest und der Verfügung einen Datenpool, der für jeden Prozessschritt (Behördenanmeldungen, Transportabwicklung etc.) neu zusammengesetzt wird. Aktuelle Statusinformationen ergänzen die Informationsbasis und verbessern die Planungs- und Dispositionsmöglichkeiten der Beteiligten.  Auch Engpässe können frühzeitig – im Kontext zur Ware - erkannt und weitgehend entschärft werden.

Sechs Vorteile der IMP

Verfügbar als Weblösung und als neutrale EDI-Plattform

Das Manifest löst für den Carrier alle Behördenanmeldungen aus

Die Verfügung versorgt den Spediteur mit Statusinformationen

Mit der Auto-IMP von automatisierten Zollprozessen und Verwahrerwechseln profitieren

Bessere Disposition für die Trucker durch die Statusinformationen über die Abholbereitschaft der Container

Optimierte Planungsmöglichkeiten für die Terminals, wenn bekannt ist, welcher Verkehrsträger den Container abholt

Interessiert?

Spezifische Fragen zur Anwendung in Ihrer Umgebung oder allgemeine Fragen zu unseren Softwarelösungen? Mit jedem Anliegen sind Sie bei uns richtig.

Schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen!

Oder rufen Sie uns an:

DAKOSY-Zentrale (Hamburg): +49 40 37003 0

DAKOSY West (Bochum): +49 40 37003 318

DAKOSY-Südwest (Frankfurt): +49 40 37003 311

DAKOSY-Süd (Konstanz): +49 40 37003 307

Wir freuen uns auf Sie!